Kurzclips

Russland: FSB verhaftet Mitglieder von IS-Zelle im Moskauer Gebiet

Der russische Föderale Sicherheitsdienst (FSB) hat am Samstag mehrere mutmaßliche Mitglieder einer selbsternannten Terrorzelle des Islamischen Staates im Moskauer Gebiet festgenommen.
Russland: FSB verhaftet Mitglieder von IS-Zelle im Moskauer Gebiet Quelle: RT

Der FSB gab in einer Erklärung an, dass zwei improvisierte Sprengkörper, Granaten, Waffen und andere Gegenstände gefunden wurden, die benötigt werden um Sprengstoff in den Häusern der Verdächtigen herzustellen. Den Beamten zufolge, plante die Zelle Angriffe auf kritische Infrastruktur und öffentliche Ereignisse in Russland.

Die Anzahl der festgenommenen Personen ist unbekannt, die Ermittlungen laufen noch.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team