Kurzclips

„Ich wollt nach dem Weg fragen“ - Pilot landet Militärhubschrauber vor LKW mitten auf der Straße

In Kasachstan hat sich gestern ein amüsanter und außergewöhnlicher Zwischenfall ereignet. Ein Militärhubschrauber landet plötzlich mitten auf einer Straße vor einem LKW. Doch es handelt sich nicht um eine Panne oder Notlandung. Der Pilot wollte bei der schlechten Sicht durch den starken Schneefall lediglich nach dem richtigen Weg fragen.
„Ich wollt nach dem Weg fragen“ - Pilot landet Militärhubschrauber vor LKW mitten auf der Straße

Im Video ist zu sehen, wie der Pilot zum LKW-Fahrer eilt und sich mit ihm unterhält. Dieser erklärte später, dass er ihn fragte, wo es nach Aqtöbe lang geht. Ereignet hat sich der Zwischenfall in der Nähe des Dorfes Qarabutaq. Der Hubschrauber des Typs MI-8MT soll nach einer späteren Erklärung des Verteidigungsministeriums Teil einer Spezialübung gewesen sein. Bei dieser ging es darum, die Orientierung im Gelände bei schlechtem Wetter zu behalten.  


Video mit freundlicher Genehmigung von zello.aktobe

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.