Kurzclips

Was ist seine Botschaft? - Kadyrow erscheint in Ritterrüstung zum tschetschenischen Frauentag

Das tschetschenische Oberhaupt, Ramsan Kadyrow, hat am Sonntag in Grosny den tschetschenischen Tag der Frau in einer mittelalterlichen Rüstung gefeiert, inklusive Speer und Schwert. Kadyrow hat das Video gestern auf seinem Instagram-Konto veröffentlicht, in dem er den Frauen Tschetscheniens gratuliert.
Was ist seine Botschaft? - Kadyrow erscheint in Ritterrüstung zum tschetschenischen Frauentag

Den tschetschenischen Tag der Frau hat Kadyrow 2009 eingeführt. Er wird an jedem dritten Sonntag im September gefeiert. Auf der Feier im Sophia-Palast erklärte er, dass er sehr froh darüber ist, dass sich heute in Tschetschenien nach den vielen Tragödien niemand mehr fürchten oder um die Sicherheit der Kinder, Frauen und Verwandten sorgen muss. Heute sei die Zeit, in der die tschetschenischen Bürger ihr Leben genießen können und sollten, so Kadyrow.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team