Kurzclips

Ukraine: Nationalisten-Mob greift Polizei vor dem Gewerkschaftshaus in Odessa an

Dutzende Rechtsradikale haben sich gestern mit der Polizei vor dem Gewerkschaftshaus in Odessa angelegt, weil sie eine Demonstration von Regierungsgegnern, die den „Tag der Befreiung“ feierten, stürmen wollten. Die Nationalisten starteten mehrere Angriffsversuche auf die Kräfte der Polizei und der Nationalgarde, bevor letztere Pfefferspray einsetzten und die Nationalisten in Camouflage letztendlich aufgaben.
Ukraine: Nationalisten-Mob greift Polizei vor dem Gewerkschaftshaus in Odessa an

Liebe Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch geben zu können, sehr. Leider müssen wir sie vorübergehend abschalten, bis wir effektive Mittel und Wege gefunden haben, sicherzustellen, dass diese nicht missbraucht wird. Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und wenig einschränkend wie möglich sein, Hass, Hetze und Beleidigungen jedoch ausschließen.

Ihre RT DE Team