Kurzclips

Brüssel: Schlagstöcke, Tränengas und Wasserwerfer - 80.000 protestieren gegen Sparpolitik

Die drei größten Gewerkschaften Belgiens haben zum Protest gegen die Sparpolitik und Marktreformen der Regierung für gestern aufgerufen und brachten unter dem Slogan „Wir bekommen nur die Krümel“ rund 80.000 Menschen auf die Straßen Brüssels. Einige Demonstranten setzten Müll in Brand und warfen Steine und Flaschen auf die Polizei, welche mit Tränengas und Wasserwerfern antwortete.
Brüssel: Schlagstöcke, Tränengas und Wasserwerfer - 80.000 protestieren gegen Sparpolitik

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihre RT DE Team