Kurzclips

Jemeniten nach Raketenangriff auf Hochzeit: „Beendet endlich diesen Krieg!“

Durch einen mutmaßlichen Raketenangriff der saudischen Militärkoalition auf eine Hochzeit in Mocha im Jemen, sind am Montag rund 130 Zivilisten getötet worden. Saudi Arabien ließ durch einen Sprecher jegliche Beteiligung abstreiten und verwies stattdessen auf örtliche Milizengruppen, die den Angriff zu verantworten hätten. Bewohner Sanaas sind bestürzt und wütend und fordern die internationale Gemeinschaft zum Handeln auf.
Jemeniten nach Raketenangriff auf Hochzeit: „Beendet endlich diesen Krieg!“

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team