Kurzclips

Lettland: NATO trainiert den Ernstfall – „Befreiung von Riga“

Das gemeinsame NATO Baltic Bataillon von Lettland, Litauen und Estland führte am Donnerstag die Gungnir 2015 Militärübungen auf dem lettischen Testgelände Adazi durch.
Lettland: NATO trainiert den Ernstfall – „Befreiung von Riga“

Ein Soldat erklärte: „Heute sind wir bei den Baltic Bataillon Übungen. Das Baltische Bataillon ist das Kooperationsprojekt der drei baltischen Staaten [Lettland, Litauen und Estland] für die NRF [NATO Response Force]. Das taktische Szenario ist, dass bestimmte feindliche Kräfte Riga übernommen haben. Unser Bataillon als Teil der Brigaden rückt in Richtung Riga vor, um sie vom Gegner zu befreien."

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team