Kurzclips

Mecklenburg-Vorpommern: US-Militärkonvoi rollt für Defender Europe 2020 durch Hagenow

Ein Konvoi von Fahrzeugen der US-Armee ist am Dienstagabend durch die Kleinstadt Hagenow gerollt. Im Zuge der Divisionsverlegung aus den Vereinigten Staaten für das US-Manöver Defender Europe 2020 ziehen auch hier Hunderte Soldaten mit ihrem Gerät durch Mecklenburg Vorpommern. Im 12.000-Seelen-Örtchen machen die Soldaten in der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne Rast, tanken und warten auf der Basis ihre Fahrzeuge, bevor es weiter Richtung Polen geht.
Mecklenburg-Vorpommern: US-Militärkonvoi rollt für Defender Europe 2020 durch Hagenow

Insgesamt sollen bis morgen 1.700 US-Soldaten das Bundesland durchqueren. Begleitet wird der Konvoi im Video von der deutschen Militärpolizei. Um die Auswirkungen auf den zivilen Verkehr möglichst einzuschränken, werden die Konvois hauptsächlich nachts bewegt.

Für Defender Europe 2020 kommen aus den USA 20.000 Soldaten samt Gerät in unsere Breitengrade und sollen dann zusammen mit den bereits 9.000 hier stationierten US-Soldaten zusammen gen Osten ziehen. Zusammen mit mehreren Tausend Soldaten verbündeter Staaten werden sie dann unter US-Führung trainieren. 

Wie es unter dem Video heißt, zeige dies das Engagement der Vereinigten Staaten für die NATO und ihre Entschlossenheit, ihren europäischen Verbündeten beizustehen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion