Kurzclips

Berliner reagieren auf EU-Wahl: "Nicht erstaunlich, dass etablierte Parteien verloren haben"

Berliner haben heute Morgen ihre Gedanken zu den Ergebnissen der deutschen Parteien bei der EU-Wahl geäußert, bei der die CDU und SPD historisch schlecht abschneiden. Jüngsten Angaben zufolge erreichte die CDU 28,9 Prozent der Wählerstimmen, mit 20,5 Prozent liegen die Grünen auf Platz zwei und die SPD mit nur 15,8 Prozent auf Platz drei. Die AfD belegt derzeit mit 11 Prozent Platz vier.
Berliner reagieren auf EU-Wahl: "Nicht erstaunlich, dass etablierte Parteien verloren haben"