Kurzclips

Russland: Opernsänger spielen Ave Maria zu Ehren der Kathedrale von Notre-Dame

Sänger des Bolschoi-Theaters, des Mariinsky, der Novaya-Oper und anderer führender Theater Russlands sangen ihre Interpretation von Schuberts Ave Maria zu Ehren der Kathedrale Notre-Dame de Paris. Am Abend des 15. April war das historische Gebäude in Flammen aufgegangen.
Russland: Opernsänger spielen Ave Maria zu Ehren der Kathedrale von Notre-Dame

Nach Angaben der Ermittler war ein elektrischer Kurzschluss die wahrscheinlichste Ursache der Katastrophe. Mehr als 400 Feuerwehrleute sollen an den Löscharbeiten beteiligt gewesen sein.

Der ikonische Turm des jahrhundertealten gotischen Bauwerks sowie große Teile des Daches brachen während des Brandes zusammen. Die Hauptstruktur des Gebäudes, einschließlich der beiden Glockentürme, wurde angeblich gerettet und ist nicht mehr einsturzgefährdet.

Für den Wiederaufbau des Gebäudes, von dem der französische Präsident Emmanuel Macron versprochen hat, dass er in fünf Jahren abgeschlossen sein wird, wurden bisher über eine Milliarde Euro gesammelt.

Mehr dazuLaserscans von Notre-Dame für Videospiel "Assassin's Creed" zentral für Wiederaufbau der Kathedrale

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion