Kurzclips

Finnland: Nationalistische Finnenpartei zweitstärkste Kraft der Parlamentswahlen

Bei den Parlamentswahlen gestern in Finnland hat die nationalistische Partei "Die Finnen" haarscharf hinter den Sozialdemokraten den zweiten Platz errungen.
Finnland: Nationalistische Finnenpartei zweitstärkste Kraft der Parlamentswahlen

Die Aufnahmen zeigen Parteimitglieder, die das Ergebnis in ihrem Wahlkreis in Helsinki feiern. Der Vorsitzende Jussi Halla-aho dankte den Unterstützern für ihre "unglaubliche Arbeit und ihren Kampfgeist" während des Wahlkampfes. Bei über 97 Prozent der ausgezählten Stimmen erhielten die Sozialdemokraten 17,8 Prozent der Stimmen, die Finnenpartei 17,6 Prozent.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion