Kurzclips

Amthor fordert Respekt für Polizei: "Grüne bis FDP demonstrierten Hand in Hand mit der Antifa"

Der jüngste Abgeordnete der CDU im Bundestag, Philipp Amthor, hat gestern im Bundestag während der Aussprache über die polizeiliche Kriminalstatistik für 2018 anderen Parteien schwere Vorwürfe gemacht.
Amthor fordert Respekt für Polizei: "Grüne bis FDP demonstrierten Hand in Hand mit der Antifa"

Zwar würden jene Parteienvertreter im Bundestag gut über die deutsche Polizei sprechen, doch an ihren Stammtischen würden sie die Narrative von Demonstranten bedienen, nach denen Polizisten nur schlecht seien.

Sie unterstützen diejenigen, die im Hambacher Forst mit Kot auf Polizisten werfen. Sie tolerieren zum Teil das, was wir bei G20 gesehen haben. Von Grüne bis FDP wird dann Hand in Hand mit der Antifa gegen bayerische Polizeigesetze demonstriert. […] Sie müssen nicht über Respekt von Polizisten reden, sondern es auch ernst meinen.


Ihm bereite große Sorge, dass die (Zahlen der) Angriffe auf Polizisten rasant angestiegen sind. Er forderte "mehr Personal, bessere Ausstattung und adäquate Ausstattung für Polizisten".

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<