Kurzclips

Dreißig legendäre T-34-Panzer kehren aus Laos nach Russland zurück

Die Demokratische Volksrepublik Laos hat 30 legendäre T-34-85-Panzer an die Russische Föderation zurückgegeben, wie das in Wladiwostok aufgenommene und am Mittwoch veröffentlichte Material zeigt.
Dreißig legendäre T-34-Panzer kehren aus Laos nach Russland zurück

"Diese T-34 wurden in einwandfreiem Zustand an die Russische Föderation zurückgegeben. Sie sind einsatzbereit, was bedeutet, dass sie ihre Gefechtsfähigkeit und ihre Kampfkraft nicht verloren haben", sagte Generalmajor Alexander Khanov.

Seit 1987 waren die Panzer in Laos im Einsatz. Nach einem Besuch des russischen Verteidigungsministers Sergei Shoigu im Januar letzten Jahres einigten sich die beiden Länder darauf, dass die Fahrzeuge an Russland zurückgegeben werden.

Die Panzer werden nach Naro-Fominsk in der Region Moskau transportiert. Danach sollen sie voraussichtlich als Museumsexponate, Filmrequisiten und zur Teilnahme an Paraden verwendet werden.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion