Kurzclips

Iran: US-Sanktionen zentrales Thema beim Jahrestag der Botschaftsbesetzung von 1979

Tausende Iraner gingen am Sonntag zum 39. Jahrestag der Übernahme der US-Botschaft auf die Straßen von Teheran. Der Protest fand im Zuge verschärfter Spannungen mit Washington statt, nachdem Präsident Donald Trump beschlossen hatte, alle Sanktionen, die im Rahmen des Atomabkommens des Iran aufgehoben wurden, wiederherzustellen.
 Iran: US-Sanktionen zentrales Thema beim Jahrestag der Botschaftsbesetzung von 1979

Die Demonstranten hielten Fahnen mit Slogans gegen die USA und Israel und sangen "Nieder mit den USA" und "Tod für Israel". Sie wurden auch gesehen, wie sie die Flaggen beider Länder verbrannten.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitel einschalten

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<