Kurzclips

Syrien: SAA und vom Iran unterstützte Truppen dringen tiefer in Grenzgebiet zu Israel vor

Die Syrisch-Arabische Armee (SAA), unterstützt von proiranischen Milizen, einschließlich der libanesischen Hisbollah, drang am Montag tiefer in ein strategisch wichtiges Grenzgebiet zu Israel und dem Libanon vor.
Syrien: SAA und vom Iran unterstützte Truppen dringen tiefer in Grenzgebiet zu Israel vor© RT

Die SAA und ihre Verbündeten umkreisten angeblich Mughr Al-meer, das am Fuße des Berges Hermon liegt, als sie östlich und südlich von Beit Jin vorrückten. Die Offensive wurde Berichten zufolge durch einige der schwersten Luft- und Artillerieangriffe seit Beginn der Militäroperation in diesem Gebiet vor mehr als zwei Monaten unterstützt.
Beit Jin gilt als die letzte wichtige militärische Enklave südwestlich von Damaskus.