Kurzclips

Syrien: SAA-Streitkräfte setzen Kampf im belagerten Deir ez-Zor fort [EXKLUSIV]

Die Syrische Arabische Armee (SAA) rückte Berichten zufolge am Donnerstag weiter in die vom IS gehaltene Region Deir ez-Zor vor. Ziel der Offensive ist es, die Belagerung der strategisch wichtigen Stadt durch die Islamisten zu brechen.
Syrien: SAA-Streitkräfte setzen Kampf im belagerten Deir ez-Zor fort [EXKLUSIV]Quelle: RT

Deir ez-Zor wird seit Mai 2015 vom IS belagert, als die Terroristen eine Offensive auf die Stadt begonnen hatten. Etwa 125.000 Zivilisten leben derzeit in der Stadt - unter schlimmsten humanitären Bedingungen.
Die SAA ist Berichten zufolge aus verschiedenen Richtungen nach Deir ez-Zor vorgerückt. In den vorangegangenen Tagen ist es ihr gelungen, IS-Höhlen und Ausrüstung zu zerstören.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion