Kurzclips

Griechenland: Nachtschwärmer genießen Anblick partieller Mondfinsternis über dem Tempel des Poseidon

Hunderte Schaulustige hatten sich am Montag am Tempel des Poseidon am Kap Sounion in Griechenland versammelt, um sich an diesem geschichtsträchtigen Ort die partielle Mondfinsternis anzuschauen.
Griechenland: Nachtschwärmer genießen Anblick partieller Mondfinsternis über dem Tempel des Poseidon

Bei einer partiellen Mondfinsternis wandert der Vollmond nur teilweise durch den Erdschatten, welcher entsteht, wenn Sonne, Erde und Mond in einer Reihe stehen. Sounion ist ein beliebter Touristenmagnet. Nur 30 Kilometer südlich von Athen gelegen, gibt es dort einmalige Sonnenuntergänge über antiken Ruinen zu sehen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion