Kurzclips

Venezuela: Maduro-Anhänger versammeln sich zum Jubiläum des gescheiterten Putsches gegen Chavez

Die Unterstützer des venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro versammelten sich am Dienstag in Caracas, um den 15. Jahrestag eines gescheiterten eintägigen Putsches zu würdigen, bei dem im Jahr 2002 der Vorgänger Maduros, Hugo Chavez, gestürzt werden sollte. Zuvor fand auch eine Anti-Maduro-Demonstration statt, bei der mindestens eine Person starb und Dutzende weiterer Demonstranten bei schweren Zusammenstößen mit der Polizei verwundet wurden.
Venezuela: Maduro-Anhänger versammeln sich zum Jubiläum des gescheiterten Putsches gegen ChavezQuelle: RT

Letzte Woche verbot Maduros Regierung dem wichtigen Oppositionsführer Henrique Capriles als Präsident zu kandidieren. Für dieses Amt ist er nun 15 Jahre lang gesperrt. Als Reaktion auf diese Entscheidung rief Capriles seine Unterstützer dazu auf, an Massendemonstrationen teilzunehmen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion