Kurzclips

Jemen: Luftschläge der Saudi-geführten Koalition treffen Gefängniskomplex – Mindestens 43 Tote

Die Saudi-geführte Koalition hat am Samstag auf einen Gefängniskomplex im Jemen drei Luftangriffe durchgeführt. Die Stadt befindet sich seit dem Jahr 2014 unter Huthi-Kontrolle. Mindestens 43 Menschen wurden bei dem Angriff in al-Hudaida getötet, darunter Häftlinge und Rebellen. Das Video enthält sehr verstörende Aufnahmen, auf denen einige der Leichen zu sehen sind.
Jemen: Luftschläge der Saudi-geführten Koalition treffen Gefängniskomplex – Mindestens 43 Tote

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion