Kurzclips

Live von der Offensive gegen den "Islamischen Staat" in Mossul

In der zweitgrößten irakischen Stadt Mossul läuft nach wie vor die Militäroffensive gegen den IS. Schiitische, kurdische und irakische Einheiten führen den Kampf am Boden. Aber auch tausende US-Soldaten sind im Irak. Nur für die Operation in Mossul kamen 600 weitere. Sie fungieren vorwiegend als Berater, aber beteiligen sich auch teilweise an den Kämpfen. Die US-geführte Koalition greift die Dschihadisten zudem aus der Luft an. Bei den Luftangriffen wurden bereits Hunderte Zivilisten getötet.
Live von der Offensive gegen den "Islamischen Staat" in Mossul

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion