Kurzclips

Russland veröffentlicht zum Tag der Weltraum-Streitkräfte Video der spektakulärsten Raketenstarts

Der 4. Oktober ist der Tag der russischen Weltraum-Streitkräfte. Vor genau 59 Jahren gab es mit dem Beginn des Raumfahrtzeitalters einen historischen Wendepunkt, der die ganze Menschheit prägte: Vom Kosmodrom Baikonur aus wurde der erste künstliche Erdsatellit "Sputnik 1" erfolgreich ins All gebracht. Das russische Verteidigungsministerium hat aus diesem Anlass ein Video mit den spektakulärsten Aufnahmen von Raketenstarts vom Kosmodrom Plessezk in der Oblast Archangelsk veröffentlicht.

Musik: "Legacy of Six - Really Slow Motion" 
Künstler: http://www.reallyslowmotion.com/

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<