Kurzclips

„Aviadarts 2016“ in der 360° Perspektive: Im Cockpit einer russischen Jakowlew Jak-130

Das Finale der „Aviadarts-Veranstaltung“ bei den zweiten Internationalen Armee Spielen 2016 in Russland ist mit einem Kunstflug in der Oblast Rjasan markiert worden. Aus dem Cockpit einer Jakowlew Jak-130, einem russischen zweistrahligen Trainingsflugzeug, wurde der Kunstflug in der 360° Perspektive aufgezeichnet. Bei den diesjährigen Internationalen Armee Spielen beteiligen sich 3.000 Teilnehmer aus 19 Nationen für Wettbewerbe in der Luftwaffe, der Bodentruppen und der Marine.
„Aviadarts 2016“ in der 360° Perspektive: Im Cockpit einer russischen Jakowlew Jak-130

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<