Kurzclips

Syrien: Kinsabba ein Abbild des Krieges – Drohne filmt massive Zerstörung

Drohnen-Aufnahmen aus Kinsabba, die heute veröffentlicht worden sind, zeigen die grausamen Folgen des Krieges in Syrien. Nahezu keines der Gebäude hat den Kugel- und Bombenhagel unbeschädigt überstanden. Die einst gut belebte Ortschaft gleicht heute nur noch einer Geisterstadt.
Syrien: Kinsabba ein Abbild des Krieges – Drohne filmt massive Zerstörung

Die syrischen Regierungstruppen sowie verbündete schiitische Milizen konnten die Stadt aus der Kontrolle der Terroristen von „Dschaisch al-Fatah“ befreien, einer islamistischen Allianz, die sich neben der „Ahrar al Sham“ und anderer bewaffneter Gruppierungen auch aus Teilen der Al-Nusra Front zusammensetzt. Die Allianz untersteht dem  Oberkommando der „Islamischen Front“, die aus Syrien einen Islamischen Staat machen will.