Kurzclips

Schießerei in München: Amok-Alarm ausgerufen – Menschen fliehen

Am Olympia Einkaufszentrum von München ist es zu einer Schießerei gekommen. Die Behörden haben den Amokalarm ausgerufen, was bedeutet, dass alle verfügbaren Sondereinsatzkommandos, Einsatzkräfte und Krankenwagen zugezogen werden. Unbestätigte Berichte sprechen von bisher 15 Opfern. Außerdem gibt es Berichte, dass ein oder mehrere Täter flüchtig sein sollen.
Schießerei in München: Amok-Alarm ausgerufen – Menschen fliehen

MANDATORY CREDIT: Thamina Stoll

Auf Grund der andauernden Polizei-Operation zeigen wir keine Live-Aufnahmen vom Polizei-Einsatz.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion