Kurzclips

Istanbul: Gülen-Puppen bei Pro-Erdogan-Demonstration auf dem Taksim-Platz in Brand gesetzt

Tausende Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan haben sich auch letzte Nacht wieder auf dem Taksim-Platz in Istanbul versammelt. Inmitten einem Meer aus Nationalflaggen, wurden auch Puppen, die den mutmaßlichen Drahtzieher des gescheiterten Putschversuchs, Muhammed Fethullah Gülen, darstellten, öffentlich verbrannt.
Istanbul: Gülen-Puppen bei Pro-Erdogan-Demonstration auf dem Taksim-Platz in Brand gesetzt

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion