Kurzclips

Kenia: Polizisten schlagen bei Protest gegen Wahlaufsichtsbehörde auf Demonstranten ein

Die kenianische Polizei hat gestern im Zentrum von Nairobi auf Demonstranten, die gegen ein Wahlaufsichtsgremium protestiert haben, eingeschlagen. Die Demonstranten behaupten, dass die Wahlaufsichtsbehörde voreingenommen ist und fordern den Rücktritt von seinen Beauftragten.
Kenia: Polizisten schlagen bei Protest gegen Wahlaufsichtsbehörde auf Demonstranten ein

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion