Kurzclips

Ukraine: Nationalisten-Mob greift Polizei vor dem Gewerkschaftshaus in Odessa an

Dutzende Rechtsradikale haben sich gestern mit der Polizei vor dem Gewerkschaftshaus in Odessa angelegt, weil sie eine Demonstration von Regierungsgegnern, die den „Tag der Befreiung“ feierten, stürmen wollten. Die Nationalisten starteten mehrere Angriffsversuche auf die Kräfte der Polizei und der Nationalgarde, bevor letztere Pfefferspray einsetzten und die Nationalisten in Camouflage letztendlich aufgaben.
Ukraine: Nationalisten-Mob greift Polizei vor dem Gewerkschaftshaus in Odessa an

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion