Kurzclips

Russland: Putin nutzt seine Deutschkenntnisse, um für Willy Wimmer zu dolmetschen

Der russische Präsident Wladimir Putin ist gestern als Übersetzer für den ehemaligen Staatssekretär des Westdeutschen Verteidigungsministeriums, Willy Wimmer, bei einem Medienforum in St. Petersburg eingesprungen. Ein Journalist hatte Willy Wimmer zuvor falsch verstanden und dachte dass Wimmer gesagt hatte, dass Russland keine nationalen Werte hätte.
Russland: Putin nutzt seine Deutschkenntnisse, um für Willy Wimmer zu dolmetschen

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion