Kurzclips

Syrien: Russische Luftstreitkräfte zerstören Stellungen des IS in Vororten von Palmyra

Russlands Verteidigungsministerium hat gestern ein Video veröffentlicht, das russische Luftschläge gegen Militante und Stellungen des IS in Vororten von Palmyra zeigt. Nach den Angaben des russischen Verteidigungsministeriums hatten sich bis zu 4.000 Kämpfer in die Vororte zurückgezogen, darunter auch 25 Panzer, mehr als 40 Granatwerfer und andere Hardware sowie 10 Lastwagen, an denen Sprengkörper angebracht waren, die für Selbstmordattentate entworfen wurden.
Syrien: Russische Luftstreitkräfte zerstören Stellungen des IS in Vororten von Palmyra

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion