Kurzclips

„Zwischen drohendem Tod und besserem Leben“: Flüchtlinge erreichen völlig erschöpft Lesbos

Flüchtlinge haben Mittwochmorgen jubelnd die griechische Insel Lesbos erreicht. Viele von ihnen weinten, weil sie die lebensgefährliche Überfahrt überlebt haben. Später kam ein weiteres Schiff mit Flüchtlingen, von denen einige ärztliche Behandlung benötigten, weil sie ins eiskalte Wasser gefallen waren.
„Zwischen drohendem Tod und besserem Leben“: Flüchtlinge erreichen völlig erschöpft Lesbos

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<