Kurzclips

Madeira: Pilot beweist Fähigkeiten bei starkem Wind auf einer der schwierigsten Landebahnen der Welt

Aufnahmen zeigen eine nervenzehrende Landung bei starken Seitenwinden auf „Europas gruseligstem Flughafen" auf der portugiesischen Insel Madeira. Aufgrund der unmittelbaren Lage der Landebahn an einem Steilküstenhang und dadurch hervorgerufene Fallwinde, die mögliche Windscherungen verursachen, zählt der Flughafen zu den schwierig anzufliegenden Flughäfen. Zudem muss kurz vor der Landung eine enge Rechtskurve geflogen werden.
Madeira: Pilot beweist Fähigkeiten bei starkem Wind auf einer der schwierigsten Landebahnen der Welt

Deshalb dürfen nur Flugkapitäne, die eine Spezialeinweisung erhalten haben, Landungen auf dem Madeira-Flughaven durchführen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion