Kurzclips

Antifa stört AfD-Konferenz im Augsburger Rathaus – Rund 2.000 Menschen demonstrieren vor dem Gebäude

Etwa 20 Antifa-Aktivisten haben am Freitag eine Konferenz der Alternative für Deutschland (AfD) im Augsburger Rathaus gestört. Auch AfD-Vorsitzende Frauke Petry war unter den Teilnehmern der Konferenz. Nicht nur im Saal wurde gegen die Konferenz und Fremdenhass demonstriert, sondern auch vor dem Rathaus fanden sich etwa 2.000 Menschen zum Protest zusammen.
Antifa stört AfD-Konferenz im Augsburger Rathaus – Rund 2.000 Menschen demonstrieren vor dem Gebäude

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion