Kurzclips

Bad Aibling: Frontalzusammenstoß von zwei Zügen tötet mindestens acht Menschen und verletzt über 150

Zwei Züge sind heute Morgen in der Nähe von Bad Aibling in Bayern frontal zusammen gestoßen. Die aktuellste Polizeimeldung verzeichnet 8 Tote, über 50 Schwerverletzte und rund 100 Leichtverletzte. Auf Grund der Schwere des Unfalls geht Polizeisprecher Rainer Scharf davon aus, dass "die beiden Züge frontal mit einer nicht niedrigen Geschwindigkeit aufeinander geprallt sind". Die Bergungsarbeiten halten nach wie vor an.
Bad Aibling: Frontalzusammenstoß von zwei Zügen tötet mindestens acht Menschen und verletzt über 150

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion