Kurzclips

RT-Exklusiv-Aufnahmen: Drohne erlaubt Gesamtüberblick auf Russlands neuen Weltraumbahnhof

Exklusive Drohnenaufnahmen zeigen den Kosmodrom Wostotschni (dt. östlicher Weltraumbahnhof), ein laufendes Mammutprojekt der Russischen Föderation, das Russland Unabhängigkeit in der Raumfahrt verschaffen soll. Erbaut wird der neue Weltraumbahnhof etwa 100 km östlich der Grenze zu China, zwischen den Städten Uglekorsk und Swobodni.
RT-Exklusiv-Aufnahmen: Drohne erlaubt Gesamtüberblick auf Russlands neuen Weltraumbahnhof

Das moderne Raumfahrtzentrum soll neben den vier Raketenstartplätzen, mehr als 300 neue Objekte bekommen, darunter zum Beispiel ein futuristischer Flughafen und eine Stätte zur Herstellung von flüssigem Sauerstoff. Es entsteht quasi eine neue kleine Stadt für etwa 35.000 Einwohner mit einem neuen Bahnhof und Wohnkomplexen, Einkaufszentren, Hotels, Bildungs- und Kulturstätten.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion