Kurzclips

Ukraine: Rechter Sektor greift Kirchenmitglieder an und versucht Kirche einzunehmen

Mitglieder des Rechten Sektors haben am Freitag Kirchenmitglieder der lokalen orthodoxen Kirche im ukrainischen Dorf Pticha in der Oblast Riwne angegriffen, mit Molotow-Cocktails geworfen und versucht die Kirche einzunehmen. Grund für den Angriff sehen die Mitglieder des Rechten Sektors darin, dass die Ukrainisch-Orthodoxe Kirche weiter beim Moskauer Patriarchat verbleiben möchte und sich nicht dem Kiewer Patriarchat übertragen lassen will.
Ukraine: Rechter Sektor greift Kirchenmitglieder an und versucht Kirche einzunehmen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion