Kurzclips

"Sensationell gut" – CDU-Generalsekretär zum Wahlsieg in Sachsen-Anhalt

Der Generalsekretär und Sprecher der CDU, Paul Ziemiak, jubelte am Sonntag in einer Pressekonferenz in Berlin, nachdem seine Partei einen "sensationellen" Sieg bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt errungen hatte.

Die Mitte-Rechts-Partei CDU stand unter immensem Druck, nachdem die Vorwahl-Befragungen letzte Woche ergaben, dass die nationalistische Partei Alternative für Deutschland (AfD) in Führung liege. Es wird jetzt erwartet, dass die CDU mit etwa 36 Prozent gewonnen hat, während die AfD vermutlich auf 22 Prozent kam.

Trotz starker Zugewinne bei den letzten Wahlen in Baden-Württemberg blieben die Grünen in Sachsen-Anhalt mit jetzt prognostizierten 6 Prozent hinter ihren Erwartungen zurück. Ziemiak deutete an, dass die Ergebnisse der CDU das Vertrauen in den Unions-Kanzlerkandidaten Armin Laschet vor den Bundestagswahlen am 26. September stärken könnten.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion