Kurzclips

Berlin: Demo gegen Gentrifizierung nach weiteren Räumungsbefehlen

Hunderte von Demonstranten gingen am Samstag in Berlin auf die Straßen, um gegen eine angeblich rechtskräftige Räumungsaufforderung an die Bewohner des Wohnwagenparks vor dem Berliner Haus "Køpi" zu protestieren. Die Demonstranten starteten vor dem besetzten Haus und führten zunächst eine Demonstration auf Fahrrädern durch, die über die Spree von Kreuzberg nach Friedrichshain führte.

Dort trafen sie auf andere Demonstranten, die in Wohnmobilen und Wohnwagen an verschiedenen Orten in der Stadt leben, oft auf besetztem Gelände.