Kurzclips

"Die Kinder brauchen ihre Freunde!" – Grundschulen und Kitas in Sachsen öffnen wieder

Nach zwei Monaten Schließung öffnen Sachsens Grundschulen und Kitas wieder – im eingeschränkten Regelbetrieb. Die Kinder bleiben dabei in streng getrennten Gruppen und es gelten strenge Hygieneauflagen.

Laut der neuen Corona-Schutzverordnung müssen auch Grundschüler auf den Gängen, dem Schulweg und dem Schulhof eine medizinische Maske tragen.

Die Schulpflicht wurde ausgesetzt. Deshalb können Eltern selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder weiter zu Hause unterrichten wollen oder in die Schule schicken.