Kurzclips

Abschied von Fußballlegende Diego Maradona

Am Donnerstag haben sich Menschenmassen weltweit versammelt, um das Leben und die Erfolge der Fußballlegende Diego Maradona zu ehren. Er wurde vor zwei Wochen ins Krankenhaus eingeliefert, um ein Blutgerinnsel zu entfernen.
Abschied von Fußballlegende Diego Maradona

Nach Angaben seines Ärzteteams war die Operation am 3. November erfolgreich verlaufen. Gut eine Woche nach der Operation wurde der Argentinier wieder entlassen. Der argentinische Fußballer verstarb am 25. November infolge eines Herzinfarkts. Er war 60 Jahre alt.

Diese traurige Nachricht verbreitete sich rasch um die ganze Welt. "Diego wir lieben dich" und "Diego, du bist das Beste, was Argentinien passieren konnte", waren die Botschaften der fassungslosen Fans. Die argentinische Regierung hat drei Tage Staatstrauer nach der Bekanntgabe des Todes des Fußballstars verordnet.