Kurzclips

Putin: Werden die Impfstoff-Produktion nicht politisieren und jedem Land helfen

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag während einer Online-Sitzung der Shanghai Cooperation Organisation (SCO) in Sotschi erklärt, dass in Kürze ein dritter russischer COVID-19-Impfstoff registriert werden soll.
Putin: Werden die Impfstoff-Produktion nicht politisieren und jedem Land helfen

Zu der Wirksamkeit betonte er: "Es gibt bereits zwei registrierte Impfstoffe in Russland, und darüber hinaus haben Studien gezeigt und bestätigt, dass diese Impfstoffe erstens sicher sind – es gibt keine ernsten Nebenwirkungen nach ihrer Verabreichung – und dass sie zweitens alle wirksam sind."

Er versicherte auch, dass Russland die Versorgung mit Impfstoffen nicht politisieren werde und sich bereit erklärt, jedem Land zu helfen.