Kurzclips

Wegen anhaltender BLM-Proteste: Nationalgarde nimmt Demonstranten in Portland fest

Auch Portland war Schauplatz gewaltsamer Proteste nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd. Aufnahmen, die am Sonntag dort entstanden, zeigen Nationalgardisten, die in das Protestgebiet einrücken und einen Demonstranten nach dem anderen festnehmen und abführen.
Wegen anhaltender BLM-Proteste: Nationalgarde nimmt Demonstranten in Portland fest

Im Video sind die Spuren der vorangegangen Unruhen noch zu erkennen. Beamte halten Wache vor dem Multnomah County Justice Centre, einer örtlichen Polizeistation, die mit Holzplatten verbarrikadiert wurde, um sie vor gewalttätigen Protestierern zu schützen. Hier war ein zentraler Schauplatz der Black Lives Matter-Proteste. Graffittis, die während der Demonstrationen an Fassaden angebracht wurden, scheinen allgegenwärtig. Im Juni kündigte die Gouverneurin von Oregon, Kate Brown, die Entsendung von Truppen der Oregon National Guard an, die bei der Bewältigung der Unruhen helfen sollen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<