Kurzclips

London: Beamte von "illegaler Partyszene" schwer angegriffen – 22 Polizisten verletzt

Am Mittwochabend sind Beamte in London von Feiernden einer illegalen Party brutal angegriffen worden. Wie die Polizei erklärte, sei sie zu einer "nicht genehmigten Musikveranstaltung" in Brixton in Süd-London ausgerückt. Bei dem Zusammenstoß wurden 22 Polizisten verletzt. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich gestern in Notting Hill, im Westen der Stadt. Dort seien Beamte mit Gegenständen attackiert worden.
London: Beamte von "illegaler Partyszene" schwer angegriffen – 22 Polizisten verletzt

Aufnahmen von Mittwochabend zeigen, wie gewaltbereite Menschen einen Streifenwagen zertrümmern: 

Die Gewalt brach aus, nachdem die Polizei die Party auflösen wollte, weil das gegen die Corona-Schutzmaßnahmen verstößt. 

Auch gestern Abend wurden Beamte von Feiernden mit Gegenständen attackiert, als diese in Notting Hill ausgerückt waren, um eine solche illegale Party aufzulösen.