Kurzclips

NRW-Landtag: Abgeordnete debattieren wegen Coronapandemie nun in "Plexiglas-Kästen"

Der nordrhein-westfälische Landtag in Düsseldorf hat am Mittwoch zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Krise wieder in voller Besetzung getagt. Um das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten, sind die insgesamt 240 Abgeordneten nun durch Plexiglas-Kästen voneinander getrennt.
NRW-Landtag: Abgeordnete debattieren wegen Coronapandemie nun in "Plexiglas-Kästen"

In den vergangenen Wochen hatte sich laut Berichten der Nachrichtenagentur dpa nur ein Drittel der Abgeordneten zu den Sitzungen im Landtag eingefunden. Bei den Sitzungen wurde der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion