Kurzclips

COVID-19-Ausgangssperre: Schafe erobern türkische Küstenstadt

Dutzende von Schafen zogen während einer COVID-19-Ausgangssperre durch die verlassenen Straßen der türkischen Stadt Atakum an der nördlichen Schwarzmeerküste. Die Stadt und 30 andere waren vier Tage lang abgeriegelt worden, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.
COVID-19-Ausgangssperre: Schafe erobern türkische KüstenstadtQuelle: www.globallookpress.com © Christoph Hardt via www.imago-images.de

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion