Kurzclips

Italien: Hilfskräfte der Armee überraschen Corona-Kranken zum Geburtstag im Feldkrankenhaus

Weil er dazu verdammt war, seinen Geburtstag im Krankenbett zu verbringen, wollte medizinisches Personal der italienischen Armee einem Corona-Kranken in der schweren Zeit seiner Krankheit und Isolation im Krankenhaus eine kleine Freude bereiten. Deshalb organisierten sie spontan eine Geburtstagsfeier samt Geburtstagskuchen für ihn in einem der Feldkrankenhäuser von Piacenza.
Italien: Hilfskräfte der Armee überraschen Corona-Kranken zum Geburtstag im Feldkrankenhaus

Der Patient, Bruno, freute sich über den Kuchen und das Ständchen, das ihm die in Schutzkleidung gehüllten Pflegekräfte darbrachten. Nach den jüngsten Daten der Johns Hopkins University verzeichnet Italien bislang fast 106.000 Infizierte, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, von diesen sind in Italien fast 12.500 Menschen bisher bereits verstorben.