International

Trotz Gegenwind aus USA: Huawei wird an Ausbau von 5G-Netz in Großbritannien beteiligt (Video)

Großbritannien hat entschieden, den chinesischen Technologie-Giganten Huawei am Ausbau des 5G Netzes teilhaben zu lassen. Zuvor hatte es großen Druck aus Washington gegeben, nicht mit dem Unternehmen zusammenzuarbeiten.
Trotz Gegenwind aus USA: Huawei wird an Ausbau von 5G-Netz in Großbritannien beteiligt (Video)Quelle: Reuters © Dado Ruvic/Reuters/Illustration

Mehr zum Thema - Großbritannien will Huawei trotz US-Druck einen begrenzten 5G-Zugang genehmigen

Offiziell sorgen sich die USA, Huawei könnte der chinesischen Regierung Zugriff auf sensible Daten gewähren. Das Unternehmen bestreitet das.

Inoffiziell tun die USA seit Jahren genau das, was sie China offiziell vorwerfen. Zudem ist Huawei eine gefährliche Konkurrenz für große US-Unternehmen. Der politische Druck aus Washington ist daher auch wirtschaftlich motiviert.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion