International

Inbegriff des Sexismus: "Ms. Monopoly" (Video)

Der Spielehersteller Hasbro hat eine feministische Version des berühmten Brettspiels herausgebracht. In der neuen Version bekommen Frauen mehr Startgeld und erhalten auch mehr Geld über LOS. Gekauft werden nur noch Gegenstände, die von Frauen erfunden worden sind.
Inbegriff des Sexismus: "Ms. Monopoly" (Video)Quelle: Reuters © Thomas White

Das Echo auf das neue Monopoly ist verhalten bis negativ. Sexistischer könnte ein Spiel kaum sein. Das Original wurde übrigens von einer Frau erfunden. Eine Tatsache, die man bei Hasbro jedoch nicht so gerne hört. Zumindest bisher gab man sich dort bezüglich der Erfinderin überaus zugeknöpft.