International

"Nicht nur Nahrung und Medikamente" – Debatte um Hilfslieferungen im UN Sicherheitsrat (Video)

Am Dienstag diskutierten Vertreter verschiedener Länder im UN-Sicherheitsrat die Situation in Venezuela und die vermeintlichen Hilfslieferungen. Während der US-Gesandte von Demokratie redete, sprach der venezolanische Außenminister von Materialien für den Bau von Blockaden in den Lastern mit den Hilfsgütern.
 "Nicht nur Nahrung und Medikamente" – Debatte um Hilfslieferungen im UN Sicherheitsrat (Video)Quelle: Reuters © Reuters/ Shannon Stapleton

Der russische UNO-Botschafter Wassili Nebensja warf den USA vor, Venezuela erst in die Armut gestürzt zu haben, um dann mittels einer humanitären Intervention einen Regime Change zu verfolgen. UN-Generalsekretär António Guterres betonte indes, die Zeiten für militärische Interventionen in Lateinamerika seien vorbei.

Mehr zum ThemaRussland: "USA verlegen Truppen und bereiten militärische Intervention in Venezuela vor"