International

Sacharowa über Tony Blair: Andere Politiker würden sich an seiner Stelle schämen (Video)

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Marija Sacharowa hat bei einer Pressekonferenz am 12. April den ehemaligen britischen Außenminister Tony Blair kritisiert, der kürzlich die Regierung Großbritanniens dazu aufgefordert hatte, sich beim Syrien-Einsatz zu beteiligen.
Sacharowa über Tony Blair: Andere Politiker würden sich an seiner Stelle schämen (Video)Quelle: Reuters © Sergei Karpukhin

Sacharowa erinnerte dabei an den Irak-Krieg sowie die Auswirkungen dieser leichtfertigen Entscheidung. Der IS sei eine Frucht des Irak-Krieges, so die Sprecherin.

Außerdem kommentierte sie den am Donnerstag veröffentlichten OPCW-Bericht und sagte, Russland werde solange keine Ergebnisse akzeptieren, bis den russischen Experten Zugang zu den Untersuchungsproben gewährt wird. Sie stellte auch die Frage, aus welchen Quellen die britische Regierung ihre handfesten Beweise für die russische Beteiligung am Skripal-Fall habe, obwohl das Militärlabor in Porton Down diese nicht bestätigen konnte, und es kein anderes Militärlabor in Großbritannien gibt.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion