International

Kilauea auf Hawaii erneut ausgebrochen

Der Kilauea-Vulkan im Hawaii Volcanoes Park ist nach einem Erdbeben der Stärke 4,4 ausgebrochen. Menschen standen am Parkeingang Schlange, um einen Blick auf die Eruption zu werfen. Es war die größte Aktivität des Vulkans seit 2018. Die Behörden forderten die Bewohner auf, in den Häusern zu bleiben.
Kilauea auf Hawaii erneut ausgebrochenQuelle: Sputnik © Ronit Fahl

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<